Wir gedenken




Nachruf

Wir gedenken unseres Schützenbruders und Ehrenmitglieds

Friedrich Zeitler,

der am 03. März 2015 für immer von uns gegangen ist.

Unser Schützenbruder Fritz trat 1961 der Schützengesellschaft bei und war über 54 Jahre Mitglied der Mitterteicher Schützen. Er war unser ältestes und dienstältestes Mitglied.

Friedrich Zeitler war einer der Männer, die sich Anfang der Sechziger-Jahre zum Ziel gesetzt haben, den Schießsport nach der Zwangsschließung während des 2. Weltkriegs wiederzubeleben. Mit Hilfe seiner Entwürfe und Pläne wurde das Schützenhaus über mehrere Jahre um- und angebaut. Er war stets zur Stelle, wenn es um Bauprojekte, Ratschläge und finanzielle Unterstützung der Schützen ging.


Ehrenmitglied Friedrich Zeitler

Neben zahlreichen hohen Auszeichnungen und Ehrungen, ernannte ihn die Schützengesellschaft auf einstimmigen Beschluss der Generalversammlung 1999 zu ihrem Ehrenmitglied.

Wir werden sein Wirken für den Schießsport nicht vergessen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Herr, lass ihn ruhen in Frieden!





Nachruf

Wir gedenken unseres Schützenbruders und Ehrenmitglieds

Josef Raith,

der am 31. August 2014 für immer von uns gegangen ist.

Seit seinem Eintritt in die Schützengesellschaft im Jahre 1961 engagierte er sich selbstlos und vorbildlich für unsere Gesellschaft. Er half bei zahlreichen Auf-, Um- und Ausbauarbeiten rund um das Schützenhaus, war über 20 Jahre in der Pistolenmannschaft aktiv und vielen ein geduldiger Trainer und Ratgeber. Von 1963 bis 2005 war er Mitglied des Gesellschaftsausschusses und von 1974 bis 2001 darüber hinaus stellv. Schatzmeister. Unser Schützenbruder Josef erwarb sich im Laufe der Jahre viele Freunde und großes Ansehen bei den Schützen. Aufgrund seiner Verdienste für unsere Gesellschaft, wurde er 1992 zum Ehrenmitglied ernannt. 1993 wurde er für seine Verdienste von Landrat Karl Haberkorn mit der Schmellermedaille ausgezeichnet.


Ehrenmitglied Josef Raith

Wir werden sein Wirken in der Schützengesellschaft nicht vergessen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Herr, lass ihn ruhen in Frieden!





Nachruf

Wir gedenken unseres Schützenbruders und Ehrenschützenmeisters

Wolfgang Schulz

der am 26.11.2012  für immer von uns gegangen ist.

Seit seinem Eintritt in die Schützengesellschaft im Jahre 1975, engagierte er sich selbstlos und vorbildlich für das Mitterteicher Schützenwesen. Er leistete aufopferungsvolle Arbeit, zunächst als stellvertr. Sportleiter, dann viele Jahre als stellvertr. Schützenmeister. Unvergessen bleibt sein engagierter Einsatz als Festleiter, für zahlreiche Schützen- und Volksfeste, sowie Jubiläumsfeiern.


Ehrenschützenmeister Wolfgang Schulz
Aufgrund seiner unzähligen Verdienste für unsere Gesellschaft, wurde er 2000 zum Ehrenschützenmeister ernannt.

Unser Schützenbruder Wolfgang wird uns unvergessen bleiben.

Herr, lass ihn ruhen in Frieden!





Nachruf

Wir gedenken unseres Schützenbruders, Schatzmeisters und Ehrenmitgliedes

Alfred Freundl,

der am 16.Oktober 2011 für immer von uns gegangen ist.

Sein freundliches, stets fröhliches Wesen, seine langjährige, aktive und aufopferungsvolle Mitarbeit zum Wohle unserer Schützengesellschaft wird uns unvergessen bleiben.

Herr, lass ihn ruhen in Frieden!

 

Alfred Freundl